LEWANDOWSKI Rechtsanwälte Fachanwälte für Verkehrsrecht und Medizinrecht
LEWANDOWSKI RechtsanwälteFachanwälte für Verkehrsrecht und Medizinrecht

Bei Streitigkeiten mit der Berufsgenossenschaft: Lewandowski Rechtsanwälte in Berlin 

Wie Ihnen Rechtsanwälte im Bereich Unfallversicherung helfen können

Als Fachkanzlei mit einem Schwerpunkt auf Personenschäden haben wir langjährige Erfahrung in der Bearbeitung von Streitigkeiten mit der Berufsgenossenschaft - vor allem in der Folge eines Wegeunfalls. Probleme kann es geben im Zusammenhang mit der verbliebenden Minderung der Erwerbsfähigkeit, mit ärztlichen Gutachten, Höhe der Verletztenrente.

 

Wenn Ihr Antrag von der Berufsgenossenschaft abgewiesen wurde oder Sie der Ansicht sind, dass nicht sämtliche Folgeschäden erfasst wurden, sollten Sie sich durch einen Rechtsanwalt beraten lassen.

 

Durch die Erfahrung eines spezialisierten Rechtsanwalts können in den meisten Fällen befriedigende Ergebnisse erzielt werden.

Grundlagen zur gesetzlichen Unfallversicherung, Unfallkasse

Träger der gesetzlichen Unfallversicherung (Unfallversicherungsträger) - kurz VBG - sind die Berufsgenossenschaften sowie die Unfallversicherungsträger der öffentlichen Hand.

Mitglied der gesetzlichen Unfallversicherung wird ein Unternehmer normalerweise kraft Gesetzes oder kraft Satzung (Pflichtmitgliedschaft). Es besteht aber auch die Möglichkeit der freiwilligen Mitgliedschaft. Die freiwillige Versicherung entspricht inhaltlich der Pflichtversicherung.

Jeder Unternehmer ist verpflichtet, die Eröffnung seines Unternehmens der für ihn zuständigen Berufsgenossenschaft binnen einer Woche anzuzeigen und sich anzumelden. Auch Änderungen im Unternehmen oder Änderungen, die die Zuständigkeit der Berufsgenossenschaft betreffen, sind innerhalb einer bestimmten Frist mitzuteilen.

Versicherungsfälle, bei denen die gesetzliche Unfallversicherung Leistungen gewährt, sind der Arbeitsunfall und die Berufskrankheit. Im Leistungsfalle können erbracht werden:

  • Rehabilitationsleistungen
  • Pflegeleistungen
  • Entschädigungsleistungen (Verletzten- oder Übergangsgeld, Verletztenrente, Witwen- und Waisenrente, Geschiedenenrente, Elternrente)
  • Sterbegeld und Hinterbliebenenbeihilfe.

Ihr Ansprechpartner:

Tina Lewandowski

Rechtsanwältin und Fachanwältin für Medizinrecht

 

Lewandowski Rechtsanwälte Berlin

Siemensstraße 13

12247 Berlin

030 / 283 91 883

Vereinbaren Sie einen Termin!

Ihre Ansprechpartner

030/283 91 883

kontakt@rechtsanwalt-steglitz.de

Erfahrungen & Bewertungen zu Lewandowski, Rechtsanwälte
Druckversion Druckversion | Sitemap
LEWANDOWSKI Rechtsanwälte | Siemensstraße 13 | 12247 Berlin | Tel: 030/28391883 | Fax: 030/28391882 | Home: www.rechtsanwalt-steglitz.de | Mail: kontakt@rechtsanwalt-steglitz.de

Anrufen

E-Mail

Anfahrt